Partner und Netzwerk der JNC

tkslegal Berlin LLP

Thomas Kaiser-Stockmann

RA Dr. Thomas Kaiser-Stockmann, LL.M. ist Gründer und Eigentümer von tkslegal Berlin LLP, einer Wirtschaftskanzlei für deutsche und internationale Mandanten und Unternehmer. Den Schwerpunkt der Kanzlei bilden Gesellschaftsrecht, Unternehmenskäufe und Immobilienprojekte.

 

Nach dem Studium in Mainz, Nizza und an der London School of Economics (LSE) – als Stipendiat des UK Commonwealth und Foreign Office – und einem Dr. rer.pol. der Technischen Universität Darmstadt, begann Dr. Kaiser-Stockmann 1989 als junger Anwalt bei Hengeler Mueller in Frankfurt. Von dort wechselte er zur Treuhandanstalt, um nach dem Fall der Mauer die Privatisierung ehemaliger DDR-Betriebe zu betreuen, vor allem in den Bereichen Dienstleistungen und Fahrzeugbau. Für die größte nordische Anwaltssozietät, Mannheimer Swartling, errichtete er in der Folge das Berliner Büro. Nach 15 Jahren als dessen Managing Partner gründete Dr. Kaiser-Stockmann seine eigene internationale Kanzlei tkslegal Berlin LLP.

 

Bis 2015 leitete Dr. Kaiser-Stockmann den Ausschuss für Familien- und eigentümergeführte Unternehmen der International Bar Association (IBA) in London. Im Rahmen seines IBA Netzwerkes arbeitet Dr. Kaiser-Stockmann mit Rechtsanwälten in allen Kontinenten zusammen. In dem Alumni Netzwerk der LSE ist er als Regionalkoordinator für Berlin tätig. Seit vielen Jahren leitet Dr. Kaiser-Stockmann den Aufsichtsrat der AssaAbloy Sicherheitstechnik GmbH, der deutschen Holding  der börsennotierten (Stockholm) AssaAbloy AB, einer weltweit führenden Gruppe für Schließlösungen und Sicherheitssysteme.

LSE Enterprise Ltd

Florian Lennert

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Nagel Consulting GmbH